Ferienwohnung Engel

Urlaub im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen

Touristinfos


Urlaub auf Deutschlands größter Insel - Rügen
Die Dimensionen sind beeindruckend: 1000 qkm Fläche, 570 km Küstenlinie, 56 km feinste Sandstrände, 27 km Naturstrände, 3 km Boddenstrände, aber auch Felder, Hügel, Wälder sowie Steilküsten mit den berühmten Kreidefelsen.

Als Urlaubsinsel hat Rügen jedem etwas zu bieten: Neben der unvergleichlichen Natur  lebhafte, mondäne Ostseebäder mit ihrer berühmten Bäderarchitektur und ihren herrlichen Uferpromenaden; verträumte Fischerdörfer, in denen die Zeit stehengeblieben scheint; Parks und Gärten, Schlösser und Herrenhäuser; kilometerlange Sandstrände zum Wandern oder Joggen oder natürlich zum Baden oder Sonnenbaden; wunderschöne Alleen mit uraltem Baumbestand, Heidelandschaften und Waldgebiete; offene Ostsee, Binnenseen und – einzigartig – die Boddenlandschaft.

Freizeitangebote und Ausflugsziele
Ob allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden – auf Rügen findet jeder sein Urlaubsparadies: Radfahren, Wandern, Segeln, Tauchen, Angeln, Sightseeing, Nichtstun, Erholen, Entspannen und vieles, vieles mehr. Ausflüge zu den Kreidefelsen und zum Kap Arkona, zum Jagdschloss Granitz, nach Sassnitz und Breege in die Fischereihäfen, zu den Museen nach Prora, auf die berühmten Seebrücken von Binz, Sellin und Göhren,  eine Fahrt mit einem der Seebäderschiffe oder auch eine Dampfzugfahrt  mit dem legendären „Rasenden Roland“ von Göhren nach Putbus und zum Yachthafen Lauterbach, all diese Highlights sollte sich kein Rügen-Urlauber entgehen lassen.




Kap Arkona
Kap Arkona
Natur-Erbe-Zentrum-Ruegen
Natur-Erbe-Zentrum-Ruegen
Rasender Roland
Rasender Roland
Stoertebekerfestspiele
Stoertebekerfestspiele